Wirecard - Wie erfolgt die Abrechnung für Lastschrift und Kreditkarte?

1. Abrechnung

Die Spenden werden einmal monatlich im Folgemonat auf Ihr Konto überwiesen. Die Auszahlung findet immer in der ersten vollständigen Woche des Folgemonats statt.

Falls Sie wöchentliche Abrechnung beantragt haben: Die Abrechnungsperiode von Wirecard ist von Montag bis Sonntag. Der Versand der Abrechnung ist am darauffolgenden Dienstag und die Auszahlung am Mittwoch. Es kann allerdings zu Abweichungen kommen, je nachdem bei welcher Bank die Geschäftskonten der Kunden sind. Die Auszahlungsbeträge gehen am Freitagspätestens am Montag auf das Konto der Kunden ein.

Sie bekommen je eine Abrechnung zu Spenden bei denen als Zahlungsmittel Kreditkarte angegeben wurde und eine Abrechnung zu Beträgen, die über Lastschrift gespendet wurden.
Auf der Abrechnung wird Ihnen der Gesamtbetrag minus der Differenz der Transaktionsgebühren angezeigt. 

Der Versand der Abrechnungen erfolgt an die in Ihrem Checkoutportal Dashboard hinterlegte Mailadresse. Die Detailinformation zu den einzelnen Positionen in Ihrer Abrechnung entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht:

1.1 Abrechnung Kreditkarte:
- Kreditkarteneinzüge: Umsatzvolumen
- Disagio: Prozentuale Gebühr/Umsatzvolumen
- Transaktionsgebühr: Gebühr/Transaktion
- Auszahlungsbetrag: Umsatzvolumen abzüglich Gebühren

So sieht eine Beispiel Abrechnung per Kreditkarte aus: 


1.2 Abrechnung SEPA:
- Auszahlung: Umsatzvolumen
- Disagio: Prozentuale Gebühr/Umsatzvolumen
- Transaktionsgebühr: Gebühr/Transaktion
- Auszahlungsbetrag: Umsatzvolumen abzüglich Gebühren

So sieht eine Beispiel Abrechnung per SEPA-Lastschrift aus: 


2. Transaktionsübersicht
Die Einzeltransaktionsübersicht zu Ihrer Abrechnung erhalten Sie im Wirecard Enterprise Portal (WEP): https://wep.wirecard.com. Unter dem Button „Export“ können sie Transaktionen des gewünschten Zeitraums auch exportieren. Bei Fragen zu Ihren Zugangsdaten des WEP wenden Sie sich bitte an: support@checkoutportal.com .

3. Auszahlung
Die Auszahlung der in einer Abrechnungsperiode zugesandten Abrechnungen erfolgt in einem Betrag. Im Verwendungszweck der erhaltenen Auszahlung ist die Auszahlungs-ID ersichtlich. Zu jeder Auszahlungs-ID erhalten Sie ergänzend ein Zahlungsavis.

4. Zahlungsavis
In Ihrem Zahlungsavis enthalten Sie die Detailinformationen zu Ihrem Auszahlungsbetrag. Der Versand des Zahlungsavis erfolgt bei Auszahlung per E-Mail.

5. Auszahlungskonto
Die Auszahlung erfolgt auf das von Ihnen hinterlegte Vertragskonto in Ihrem Checkoutportal Dashboard. Bitte beachten Sie, dass Änderungen des Auszahlungskontos nur über das Dashboard möglich sind: https://dashboard.checkoutportal.com/de_DE/login

6. Änderungen Ihrer Kundendaten:
z.B: Mailadresse, Anschrift, Bankverbindung können in Ihrem Wirecard Checkoutportal Dashboard vorgenommen werden: https://dashboard.checkoutportal.com/de_DE/login

7. Wie sieht die Abbuchung auf dem Spenderkonto aus?

Bei der Zahlung per SEPA-Lastschrift sehen die SpenderInnen auf dem Kontoauszug den Namen Ihrer Organisation sowie die Notiz „Ihre Spende“. Bei der Zahlung per Kreditkarte erscheint „WUKI“ (Wirecard UK Ireland) und der Name Ihrer Organisation (wie im Wirecard-Checkoutportal angegeben). Diese Notiz beschränkt sich jedoch auf 12 Zeichen, weshalb der Organisationsname eventuell abgekürzt ist. Dies lässt sich leider nicht abändern. In der zweiten Zeile ist zur besseren Erkennung der Zusatz „Ihre Spende“ vorhanden.

8. Support
Bei Fragen zu Abrechnungen wenden Sie sich an: support@checkoutportal.com.