Micropayment - Alles zur Registrierung und Verknüpfung in MyAltruja

Micropayment ist ein serviceorientierter und professioneller Zahlungsdienstleiter, mit langjähriger Erfahrung im gemeinnützigen Sektor. Unsere Zusammenarbeit führt zu besonderen Konditionen, die wir für unsere Kunden ausgehandelt haben. Die Nutzung von Micropayment birgt den Vorteil, dass Sie Ihren Spender*innen die Zahlungsmöglichkeit Kreditkarte anbieten können und Lastschriften von Micropayment eingezogen werden, sodass Sie weniger Aufwand haben. Micropayment erhebt keine Kontoführungsgebühren, sondern zieht stattdessen einen kleinen prozentuellen Anteil von der Spende ab (bei Lastschriften: 1,45% + 30 Cent, bei Kreditkartenzahlungen: 2,5% + 30 Cent).

 

Schritt 1: Erstanmeldung/Registrierung bei Micropayment

Mit diesen Schritten erstellen Sie erfolgreich ein Micropayment Konto: 

Registrieren Sie sich HIER.

Fügen Sie nun die angefragten Daten ein und klicken dann unten auf "weiter".
 

Legen Sie im nächsten Schritt einen Benutzernamen sowie ein Passwort fest (kann Buchstaben und mindestens eine Zahl enthalten, keine Zeichen!) festlegen und Ihre E-Mail Adresse angeben. Sobald diese Angaben gemacht wurden, können Sie sich jederzeit wieder unter https://www.micropayment.de/auth/login/?_r=gst&_src=ctor bei Micropayment einloggen.

 

Schritt 2: Personenbezogene Daten angeben

 

Schritt 3: AGB von Micropayment akzeptieren

Danach bestätigen Sie die AGBs von Micropayment und erhalten Ihren Login. Sie können sich nun bereits in Ihren Account mit Ihren Zugangsdaten einloggen. 

Sie werden dann zu den weiteren Schritten von Micropayment Mitarbeiter*innen kontaktiert. 

 

Schritt 4: Bankdaten angeben

Im Schritt 4 geben Sie noch die Bankdaten Ihrer Organisation (Konto auf das die Spendengelder überwiesen werden sollen) im Menüpunkt "Kundendaten" und dann unter "Kontoverbindung" an.

 

Schritt 5: Legen Sie ein Projekt zur Aktivierung der Zahlungsmittel an

Sobald Ihr Geschäftskonto erstellt ist, binden Sie die Zahlungsmöglichkeit in Ihre Tools mit folgenden Schritten ein. Das Anlegen eines Projekts in Ihrem Micropayment Account dient auch der Verifizierung Ihrer Webseite. 

Danach können Sie die Zahlungsarten für Ihr Projekt auswählen. Klicken Sie dabei auf den hellblauen Button "Aktionen" und wählen Sie "Zahlungsmittel konfigurieren". In diesem Schritt wählen Sie die Lastschrift und die Kreditkarte als Ihre Optionen aus.

Die Freischaltung kann circa 5 bis 10 Arbeitstage (Mo-Fr) in Anspruch nehmen.

 

Schritt 6: Server-Zugriff einrichten

Jetzt müssen Sie uns noch eine Zugriffsberechtigung erteilen, damit wir mit Ihrem Account bei Micropayment kommunizieren können. Hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt "Konfiguration" die Rubrik "Zugriffsberechtigung". Über den Button "neue Zugriffsberechtigung" erstellen Sie die Berechtigung vom Typ "uneingeschränkt" über "Einstellungen speichern". Der entsprechende Sicherheitshinweis kann ignoriert werden. 

 

Schritt 7: API.Event aktivieren

Nachdem Sie die Benachrichtigung von Micropayment erhalten haben, dass die Aufschaltung der Kreditkarte und/oder Lastschrift erfolgreich war, loggen Sie sich bitte wieder in Ihren Micropayment Account ein und fahren mit den nächsten Schritten fort.

Gehen Sie auf den Reiter "Konfiguration" und klicken Sie auf "Zahlungsarten". 

Zur Aktivierung der API klicken Sie auf den kleinen Pfeil in der Zeile „Kreditkarte -API.Event". Der Bereich fährt nun auf. Klicken Sie auf das Konfigurationssymbol.

Aktivieren Sie nun die jeweilige Zahlungsart indem Sie den Informationen zu Nutzung der API zustimmen.

 

Bitte kopieren Sie nun noch folgende URL in das Feld „API-Benachrichtigungs-URL": https://www.altruja.de/webhooks/micropay

Klicken Sie im Anschluss auf den Button "Einstellungen speichern".

Für die Aktivierung der Lastschrift vervollständigen Sie die diesen Schritt erneut für die Zeile "Lastschrift -API.Event".

 

Schritt 8: Verknüpfung in MyAltruja

Nach erfolgreicher Legimitierung erhalten Sie von Micropayment eine Projekt Kennung und einen AccessKey. 

In Ihrem Micropayment Account finden Sie den AccesKey im Menüpunkt "Konfiguration" und "Acesskey".

 

Für die Projekt Kennung klicken Sie zunächst auf den Menüpunkt "Konfiguration" und "Projekt". Dann auf das von Ihnen erstellt Projekt (siehe hierzu Schritt 5 unserer Anleitung). Unter dem Punkt "Projektdaten" finden Sie dann die "Kennung".

 

Hinterlegen Sie beide Daten in MyAltruja erst, wenn Sie von Micropayment für die Kreditkarte und/oder Lastschrift freigeschalten wurden!

Melden Sie sich dazu in MyAltruja an: https://www.altruja.de/myaltruja

Dort bitte im Dropdown rechts oben (beim Organisationsnamen) den Punkt Zahlungsmittel auswählen. Fügen Sie dann Micropayment als Zahlungsmittel hinzu. 

Wenn Sie nun Micropayment als Zahlungsmittel hinzugefügt haben, klicken Sie in der Anzeige auf Konfigurationsschlüssel eintragen.

Danach erscheint folgendes Fenster, in das Sie die von Micropayment erhaltenen Daten eintragen und abspeichern. Geschafft! :-)

 

Fragen zur Registrierung 

Bei Schwierigkeiten oder Fragen zur Einrichtung Ihres Geschäftskontos wenden Sie sich bitte an den Kundensupport von Micropayment. Das Support Team steht Ihnen jederzeit kompetent zur Seite. 

Bitte halten Sie für die Kontaktaufnahme Ihre Kundennummer bereit.

Servicezeiten Technik und Support

Sie erreichen Micropayment werktags zwischen 9:00 Uhr - 17:00 Uhr unter der Support Hotline (0800) 5 770 370.
Außerhalb dieser Zeiten senden Sie uns einfach eine E-Mail an: support@micropayment.de

 

Standardmäßig werden folgende Dokumente benötigt. Diese variieren je nach Organisationsform.

- Angabe der gewünschten Zahlungsarten (Auswahl im Konditionsangebot)

- Hinterlegung einer erreichbaren Internetseite (Weblink) mit einem Impressum gem. § 5 TMG

- Bankverbindung

Bei Abweichung zwischen Land des Händlersitzes und Land der Bank muss ein Banknachweis eingereicht werden. Accountinhaber, Inhaber der Webseite und Kontoinhaber müssen identisch sein. 

______________________________________________________________________________________________________________________

Verein (e.V.) aus Deutschland

- VR-Auszug (nicht älter als 3 Monate)

- Satzung

- Protokoll über Beschluss der Satzung 

- Personalausweis/Reisepass mit Meldenachweis des Geschäftsführers

- Wirtschafts-ID oder Steuernummer des Vereins (auf Freistellungsbescheid)

- persönliche Steuer-ID für jeden Geschäftsführer

- persönliche Steuer-ID für jeden wirtschaftlichen Berechtigten

- unterschriebenes GWG-Formular

 

Zahlungsartenabhängig:

- evtl. SEPA Gläubiger ID

- evtl. Kontoeröffnungsunterlagen Volksbank in der Ortenau eG

- evtl. VU Vertrag für Kreditkarte

__________________________________________________________________________________________________________________________

 Stiftung aus Deutschland

Stiftungssatzung

- Stiftungsgeschäft

- Protokoll über Beschluss der Satzung 

- Gründungsdokumente zur Ermittlung der wirtschaftlich Berechtigten 

- Personalausweis/Reisepass mit Meldenachweis des Geschäftsführers

- Personalausweis/Reisepass mit Meldenachweis aller wirtschaftlich Berechtigten 

- Wirtschafts-ID oder Steuernummer des Vereins

- persönliche Steuer-ID für jeden Geschäftsführer

- persönliche Steuer-ID für jeden wirtschaftlichen Berechtigten

- unterschriebenes GWG-Formular

 

Zahlungsartenabhängig:

- evtl. SEPA Gläubiger ID

- evtl. Kontoeröffnungsunterlagen Volksbank in der Ortenau eG

- evtl. VU Vertrag für Kreditkarte

_____________________________________________________________________________________________________________________________

GmbH (auch gemeinnützig) in Deutschland

- HR-Auszug (nicht älter als 3 Monate)

- Gesellschafterliste/Gesellschaftsvertrag zur Ermittlung der Anteile 

- Personalausweis/Reisepass mit Meldenachweis des Geschäftsführers

- Personalausweis/Reisepass mit Meldenachweis aller wirtschaftlich Berechtigten

- Wirtschafts-ID oder Steuernummer des Unternehmens

- persönliche Steuer-ID für jeden Geschäftsführer

- persönliche Steuer-ID für jeden wirtschaftlichen Berechtigten

- unterschriebenes GWG-Formular

 

Zahlungsartenabhängig:

- evtl. SEPA Gläubiger ID

- evtl. Kontoeröffnungsunterlagen Volksbank in der Ortenau eG

- evtl. VU Vertrag für Kreditkarte