Manuelle Lastschrift - Pain Format

Zur Übertragung und Verarbeitung der Kontodaten Ihrer SpenderInnen an Ihre Bank ist ein einheitliches Format definiert, welches sich "Pain" nennt. Anhand dieser Datei können Sie die Kontodaten der SpenderInnen, die via manueller Lastschrift gespendet haben, Ihrer Bank übermitteln und diese kann die Spenden als SEPA-Lastschrift einziehen.

Wir empfehlen Ihnen, sich einen festen Termin in der Woche zu setzen und die Datei für die eingegangen Spenden der Vorwoche zu erstellen.

In MyAltruja finden Sie hierfür in den Spenderdaten den Button "Daten exportieren" und "pain-Datei für Einzug".